TTF-Haehnlein.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
*** Am Donnerstag Jahreshauptversammlung ***
Willkommen beim TTF Hähnlein

In der KK unterlag die 3. Damenmannschaft zuhause gegen den Tabellenzweiten aus Langstadt 3:7. "Wir haben uns gut verkauft und einige Sätze knapp verloren", so MF Usch.

Im Derby gegen Auerbach wollte die 2. Damen das unentschieden aus der Vorrunde wiederholen, doch es lief nicht so gut und so musste man dem Gegner zum 8:4 gratulieren.

Mit gleich drei Ersatzspielern fuhr unsere 1.Herrenmannschaft nach Nieder-Ramstadt. Beim 5:9 gewannen Jan und Kai sicher ihre zwei Einzel und Rainer steuerte den fünften Punkt bei.

Mit einer überragend aufspielenden Birgit gelang der 1. Damen nach dreieinhalb Stunden Spielzeit ein 8:6 Sieg in Reinheim. In dem packendem Spiel holten Birgit (3), Heike und Sabine (je 2) und Beate (1) die Punkte.

Unsere Jugend unterlag in Bessungen 3:7. Lg Sabine


 

 

Die 2. Herrenmannschaft hat am Mittwochabend beim TTC Darmstadt keinen guten Abend erwischt. Dem 9:3 Vorrundensieg folgte eine 9:5 Niederlage und das sorgte für Enttäuschung. MF Thomas sieht schwere Zeiten auf die Mannschaft zukommen, denn der Abstiegskampf hat begonnen.

Für die 3. Damen reichte es diesmal nicht in Messel zu einem Punktgewinn obwohl Annette (3) stark aufspielte. Usch holte den 4. Punkt bei der knappen 6:4 Niederlage.

Die B Schüler unterlagen gegen die Mädchen vom SVD 98 9:1. Für den Ehrenpunkt sorgte Leon.

Das 2. Damenteam war in Fehlheim zu Gast. Bei 8:6 Sieg konnte Annette 3 Big Points einfahren und mit Petra das Doppel gewinnen. Für die weiteren Zähler sorgten Brigitte (2), Petra und Usch (je 1).

Die 1. Herrenmannschaft empfing in der Schulturnhalle St. Stephan und war mit 4:9 unterlegen. Lg Sabine


 

Nachdem die 3. Damenmannschaft zum ersten Rückrundenspiel krankheitsbedingt in Klein-Umstadt nicht antreten konnte trafen sie am Mittwoch im Heimspiel auf die Gäste von DJK Dieburg. In einem über Strecken ausgeglichenem Spiel trennten sich beide 5:5 unentschieden. Annette wußte im Einzel (2) und im Doppel mit Heike zu überzeugen. Maren und Heike sorgten für den Rest.

Für die Jugend und die B Schüler ging es zum Auswärtsspiel nach Arheilgen. Unsere B Schüler konnten dem Tabellenführer wenig entgegensetzten und unterlagen 0:10. Die Jugend muste sich 3:7 geschlagen geben. Luca, Bjarne und Felix punkteten je einmal. Lg Sabine



 

Die Rückrunde ist gestartet:

Im Pokalwettbewerb konnte die 1. Damenmannschaft einen ungefährdeten 4:1 Sieg gegen Heusenstamm verbuchen und hat sich damit für die Endrunde am 25.02.2018 in Frankfurt qualifiziert.

In die Rückrunde startete man mit einer Niederlage und einem Sieg. In Auerbach hatten wir dem starkem Team nichts entgegenzusetzten und unterlagen 1:8. Am Freitag folgte dann ein 8:0 Auswärtserfolg in Einhausen. Es spielten: Birgit, Heike,Sabine und Beate.

Die 2. Damen fuhr nach Seidenbuch und holte ein 7:7 unentschieden. Annette hatte mit ihren drei Einzelerfolgen und im Doppel mit Anna maßgeblichen Anteil am Erfolg.

Einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gelang der 2. Herrenmannschaft am Mittwoch zuhause mit einem 9:7 Sieg gegen Heubach. Erfreulich war vor allem, dass wir es endlich mal geschafft haben mit zwei gewonnenen Doppeln in die Einzel zu starten. Auf die anschließende 6:2 Führung folgte ein 6:7, ehe Richard, Stefan und das Doppel Björn mit Thilo das 9:7 perfekt machten. Insgesamt eine tolle Teamleistung. Das 3. Herrenteam begrüßte am Freitag die Gäste aus Münster. Mit starken Leistungen sicherten sie sich Punkt für Punkt zum 9:0 Sieg.

Am Sonntag Morgen spielte unsere 1. Herrenmannschaft gegen GSW und verlor mit 3:9. Kai spielte im vorderen Paarkreuz stark auf und gewann seine beiden Einzel und auch das Doppel mit Jan. 

Unsere Jugend verlor gegen TTC Darmstadt glatt mit 10:0 und unsere B Schüler gegen Modau 8:2. Ivano konnte zwei Einzel gewinnen. Lg Sabine


 

Wilfried gewinnt Neujahrsturnier, Björn und Gerd holen sich den Titel im Doppel

Am Freitag konnte Sportwartin Sabine 16 Spieler/innen und 4 Zuschauer/innen in der SK Halle begrüßen. Kurz vor Beginn der Rückrunde trugen wir unser vereinsinternes Neujahrsturnier aus. Gespielt wurde nach der Auslosung im Gruppensystem "Jeder gegen Jeden" mit anschließender K.O. Runde. Im Endspiel konnte sich dann Wilfried gegen Kai durchsetzte. Gerd und Björn wurden dritter. Im Doppel siegten Björn und Gerd gegen Kai und Wilfried. Den dritten Platz belegten Annette mit Wolfgang und Thomas mit Karl. Es gab wieder schöne und spannende Spiele zu sehen, mit spektakulären Ballwechseln, ungewöhnliche Flugkurven, geschickten Platzierungen, bemerkenswerte Flatterbälle und besondere Schlagtechniken.

Ich bedanke mich bei allen die da waren und besonders bei Kim, die mir bei der Leitung des Turniers geholfen hat. Sabine

 


 

Zum Jahresanfang am Samstag, 6 Januar, trainierten unsere Schüler in der SK-Halle. Oliver, Thomas und Christian hatten ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt: Aufwärmtraining, Aufschläge, Übungen mit Schwerpunkt Ballkontrolle, Koordinationsübungen und Spiel mit dem Ballroboter.

Zur Stärkung gab es Spaghetti Bolognese und Obst in den kurzen Pausen.

Unsere Jugendmannschaft belegen in der 2. Kreisklasse den6. Tabellenplatz. Für die B-Schüler läuft es nicht so gut. Im letzten Jahr noch Meister in der 2. Kreisliga spielen sie nun gleich 2 Klassen höher und stehen auf dem letzten Tabellenplatz.


 
Weitere Beiträge...


Seite 10 von 71
Banner

Termine / Veranstaltungen

Letzter Monat März 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3
week 10 4 5 6 7 8 9 10
week 11 11 12 13 14 15 16 17
week 12 18 19 20 21 22 23 24
week 13 25 26 27 28 29 30 31
Keine Termine
2010 sabine.jpg

Besucher

HeuteHeute52
GesternGestern93
MonatMonat1874
GesamtGesamt169206
US