TTF-Haehnlein.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen beim TTF Hähnlein

Die Rückrunde ist gestartet:

Im Pokalwettbewerb konnte die 1. Damenmannschaft einen ungefährdeten 4:1 Sieg gegen Heusenstamm verbuchen und hat sich damit für die Endrunde am 25.02.2018 in Frankfurt qualifiziert.

In die Rückrunde startete man mit einer Niederlage und einem Sieg. In Auerbach hatten wir dem starkem Team nichts entgegenzusetzten und unterlagen 1:8. Am Freitag folgte dann ein 8:0 Auswärtserfolg in Einhausen. Es spielten: Birgit, Heike,Sabine und Beate.

Die 2. Damen fuhr nach Seidenbuch und holte ein 7:7 unentschieden. Annette hatte mit ihren drei Einzelerfolgen und im Doppel mit Anna maßgeblichen Anteil am Erfolg.

Einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gelang der 2. Herrenmannschaft am Mittwoch zuhause mit einem 9:7 Sieg gegen Heubach. Erfreulich war vor allem, dass wir es endlich mal geschafft haben mit zwei gewonnenen Doppeln in die Einzel zu starten. Auf die anschließende 6:2 Führung folgte ein 6:7, ehe Richard, Stefan und das Doppel Björn mit Thilo das 9:7 perfekt machten. Insgesamt eine tolle Teamleistung. Das 3. Herrenteam begrüßte am Freitag die Gäste aus Münster. Mit starken Leistungen sicherten sie sich Punkt für Punkt zum 9:0 Sieg.

Am Sonntag Morgen spielte unsere 1. Herrenmannschaft gegen GSW und verlor mit 3:9. Kai spielte im vorderen Paarkreuz stark auf und gewann seine beiden Einzel und auch das Doppel mit Jan. 

Unsere Jugend verlor gegen TTC Darmstadt glatt mit 10:0 und unsere B Schüler gegen Modau 8:2. Ivano konnte zwei Einzel gewinnen. Lg Sabine


 

Wilfried gewinnt Neujahrsturnier, Björn und Gerd holen sich den Titel im Doppel

Am Freitag konnte Sportwartin Sabine 16 Spieler/innen und 4 Zuschauer/innen in der SK Halle begrüßen. Kurz vor Beginn der Rückrunde trugen wir unser vereinsinternes Neujahrsturnier aus. Gespielt wurde nach der Auslosung im Gruppensystem "Jeder gegen Jeden" mit anschließender K.O. Runde. Im Endspiel konnte sich dann Wilfried gegen Kai durchsetzte. Gerd und Björn wurden dritter. Im Doppel siegten Björn und Gerd gegen Kai und Wilfried. Den dritten Platz belegten Annette mit Wolfgang und Thomas mit Karl. Es gab wieder schöne und spannende Spiele zu sehen, mit spektakulären Ballwechseln, ungewöhnliche Flugkurven, geschickten Platzierungen, bemerkenswerte Flatterbälle und besondere Schlagtechniken.

Ich bedanke mich bei allen die da waren und besonders bei Kim, die mir bei der Leitung des Turniers geholfen hat. Sabine

 


 

Zum Jahresanfang am Samstag, 6 Januar, trainierten unsere Schüler in der SK-Halle. Oliver, Thomas und Christian hatten ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt: Aufwärmtraining, Aufschläge, Übungen mit Schwerpunkt Ballkontrolle, Koordinationsübungen und Spiel mit dem Ballroboter.

Zur Stärkung gab es Spaghetti Bolognese und Obst in den kurzen Pausen.

Unsere Jugendmannschaft belegen in der 2. Kreisklasse den6. Tabellenplatz. Für die B-Schüler läuft es nicht so gut. Im letzten Jahr noch Meister in der 2. Kreisliga spielen sie nun gleich 2 Klassen höher und stehen auf dem letzten Tabellenplatz.


 

Wir sagen Danke und wünschen ein frohes Jahr 2018

Das Jahr 2017 ist zu Ende und wir blicken zurück. Es war ein Jahr mit vielen Ereignissen und Erlebnissen, die wir alle gemeinsam gemeistert haben.
Die Vorrunde ist abgeschlossen und während es bei den Damen positiv läuft sieht es bei unseren Herren eher durchwachsen aus.
In der BOL belegt die 1. Damenmannschaft  den 4. Rang. Die 2. Damen in der BL antretend erspielte sich einen tollen 2. Platz. Unser 3. Team belegt in der KK Position 3 in der Tabelle.
Für die Herren läuft die "Black Saison". Das es sehr schwer für die 1. und 2. Herren wird, wussten wir ja. Jetzt kommen auch noch einige krankheitsbedingte Ausfälle hinzu. Die 1. Herrenmannschaft hat noch kein Spiel gewonnen und steht in der BK auf dem letzten Tabellenplatz. Das bedeutet aber auch, schlechter kann es nicht werden. Das 2. Team in der 1.KK antretend belegt den 9. Rang und muss in der Rückrunde zumindest gegen Heubach und Ober-Ramstadt gewinnen um nicht abzusteigen. Ein ausgeglichenes Punktekonto erspielte die 3. Herren und belegt mit Rang 7 einen sicheren Mittelplatz in der 3. KK. Am 10. Januar trainieren wir wieder. Am 12. Januar findet unser Neujahrsturnier statt.
Am 13. Januar spielt die 1. Damen im Pokalwettbewerb zuhause um 17.00 Uhr gegen Heusenstamm. Am 28. Januar starten die Herren in die Rückrunde.
Mit Blick nach "oben" wünsche ich  viele "Topspins".  Sabine 
 

Im Pokalwettbeweb sind die 2. und 3. Herrenmannschaft ausgeschieden. Während das 2. Herrenteam in St. Stephan nach großen Kampf knapp mit 4:3 unterlag, trat die 3. Herren in Eberstadt nicht an.

Jetzt ist erstmal Halbzeit. Das erste Training im neuen Jahr ist am 10. Januar ab 19.00 Uhr. Am Freitag, den 12.Januar spielen wir unser Neujahrsturnier. 

Das Homepage Team wünscht allen noch eine schöne Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und ein glückliches und zufriedenes 2018.

Sabine und Heike


 

Am letzten Sonntag musste sich die 1. Herrenmannschaft gegen Seeheim mit 9:3 geschlagen geben. Gewinnen konnten Jan, Kai und Heike in den Einzeln. Mit einem 1:9 kam das 2. Herrenteam in Modau unter die Räder. Stefan blieb es vorbehalten den Ehrenpunkt für Hähnlein zu holen. In einem engen Spiel gelang den B Schülern ein 5:5 unentschieden zuhause gegen Münster. Öfter mal schießen und den Konterball nicht in die Noppenseite spielen, das hört sich einfach an, aber wir, die 2. Damen, hat sich damit sehr schwer getan und am Ende wurde es ein 7:7 unentschieden gegen die Gäste von Falken-Gesäß.

Die Gegner aus Griesheim sind am Freitag gegen unsere Jugend nicht angetreten und so wurde das Spiel mit 10:0 für uns gewertet. Die 3. Damenmannschaft siegte zum Anschluß der Vorrunde 9:1 in Epertshausen. Das 1. Damenteam trafen auf Eberstadt und überwintert dank des 8:6 Sieges auf dem 4. Tabellenplatz. Birgit war unschlagbar und legte mit ihren drei gewonnen Einzeln den Grundstein zum Sieg. Die 1. Herrenmannschaft unterliegt dem Tabellenzweiten SVD 98 erwartungsgemäß 0:9. Aussenseiter im Match gegen Nieder-Beerbach war auch die 2. Herren und nur Thomas mit Lothar konnten zusammen im Doppel beim 1:9 punkten. Lg Sabine

 


 

 
Weitere Beiträge...


Seite 7 von 67
Banner
Banner

Termine / Veranstaltungen

Letzter Monat November 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30
Keine Termine
2010 lisa 2.jpg

Besucher

HeuteHeute29
GesternGestern93
MonatMonat1326
GesamtGesamt158409
US