TTF-Haehnlein.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen beim TTF Hähnlein

wie bereits bekannt wurde am 29.10.2020 aufgrund der aktuellen Corona Situation und den gestiegenen Inzidenzzahlen der Spielbetrieb für alle Spielklassen vorläufig bis zum 31.12.2020 eingestellt. Dabei ist leider der Amateursport betroffen und so findet kein Vereinstraining statt.

Am Donnerstag hat der Hessische Tischtennisverband beschlossen, die noch ausstehenden Begegnungen der Vorrunde in der zweiten Hälfte der Saison 20/21 auszutragen. Es steht dann am Ende der Spielzeit eine "Einfachrunde", in der jede Mannschaft einmal gegen jede andere Mannschaft gespielt hat. Die offenen Pokalbegegnungen sollen neu terminiert werden.

Alle Beschlüsse können auf der HTTV-Internetseite nachgelesen werden.

Wir wünschen euch erstmal eine schöne Adventszeit und lasst uns dass gemeinsam durchstehen.

Sabine und Heike


 

Da die Corona-Zahlen nunmehr auf ein hohes Maß gestiegen sind, wurde vom HTTV beschlossen eine Spielabsetzung beantragen zu können (siehe HTTV Homepage).

Die abgesetzten Begegnungen sollen dann zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Aber man muss natürlich abwarten, wie es mit Covid 19 noch weitergeht.

Auch wir haben erst mal 3 Damen- und  3 Herrenspiele gecancelt.

Nach dem Motto " Fit und Gesund mit Nordic Walken geht's rund " hat die 1. Damen am Sonntagmorgen einen Gesundheitstag eingelegt.

Bei idealem Wetter trafen wir uns in Gernsheim.  "Wake up" rief unsere erfahrene Nordic Walkerin Beate, schnappte ihre Stöcke und lief los. Wir sind wie die Gänse hinterher getrappt und haben dabei die vielen schönen Eindrücke, die Gernsheim uns bietet, genossen. Nach gut zwei Stunden trudelten wir dann bei Beate zum Einkehrschwung ein, wo Achim bereits mit einem leckeren Frühstück auf uns wartete.

Am 28. Oktober ist die Sport-und Kulturhalle belegt. Deshalb findet kein Training statt.   Lg sabine


 

 

 

Am Freitagabend musste die 1. Damenmannschaft eine 9:3 Niederlage in Reinheim einstecken. Dabei wurden sechs Spiele knapp im Entscheidungssatz verloren und die Enttäuschung auf unserer Seite war dementsprechend groß. Trotzdem ist MF Birgit mit den Leistungen zufrieden, denn spielerisch waren wir auf Augenhöhe.

Am nächsten  Freitag geht es in der SK-Halle weiter. Die 1. Damen tritt gegen Arheilgen an und die 1. Herren trifft auf Erzhausen. Das 2. Herrenteam fährt zum Auswärtsspiel nach Nieder-Beerbach. Lg sabine


 

Seit letztem Mittwoch ist die Nutzung der SK-Halle für unser Tischtennis-Training unter Beachtung der geltenden Abstands-und Hygieneregeln wieder möglich. Wir freuen uns sehr.

Im Pokalwettbewerb ist die 2. Herrenmannschaft ausgeschieden. Sie verloren gegen die Gastgeber aus Groß-Umstadt 4:2. In den Einzeln lief nicht viel zusammen. Allein Björn imponierte mit zwei Siegen. Lg sabine


 

Die 2. Damenmannschaft verlor am Mittwoch gegen den SV Hammelbach 9:3. Drei Spiele wurden knapp im Entscheidungssatz verloren.

Die 1. Herren feierte in St. Stephan einen 11:1 Auswärtssieg. Die Punkte: Wilfried, Gerd, Jan, Rainer, Stefan je 2, Björn 1.

Die 2. Herren setzte sich beim Heimerfolg gegen Richen mit 9:3 durch. Spielführer Thomas freute sich über die guten Leistungen. Björn, Heike und Boris gewannen ihre beiden Einzel, Thomas, Karl und Sabine siegten je einmal.

Die 3. Herren unterlag dem Tabellenführer Reinheim 1:11. Christian G. holte den Ehrenpunkt.

Im dritten Saisonspiel konnte sich die 1. Damen den ersten Punkt erspielen. Mit dem 6:6 war MF Birgit sehr zufrieden. Birgit und Heike mit je 2 Siegen, Beate und Sabine waren jeweils 1 mal erfolgreich.


 

Im ersten Spiel der Saison unterlag die 2. Herrenmannschaft 9:3 in Niedernhausen. Die drei Punkte erspielten Björn, Heike und Christian G.
Ebenfalls eine 7:5 Niederlage gab es für die 1. Herren am Freitag zuhause in der Schulturnhalle gegen die Gäste vom TTC Eintracht Pfungstadt. Hier punkteten Gerd (2), Wilfried, Stefan und Sabine je einmal.
Am Dienstag stand die erste Begegnung für unser 2. Damenteam auf dem Programm. Eine geschlossene Mannschaftsleistung machte das 6:6 perfekt. Annette (2), Brigitte (2), Petra und Anna machten die Punkte.
Ebenfalls 6:6 unentschieden trennte sich die 2. Herren am Sonntagmorgen zuhause gegen Eppertshausen. Heike und Karl waren je zweimal erfolgreich. Björn und Christian D. einmal.
Am Mittwoch spielt die 2. Damenmannschaft zuhause in der Radsporthalle gegen Hammelbach. Deshalb findet kein Training statt.
Lg sabine

 


 

 

 
Weitere Beiträge...


Seite 1 von 82

Termine / Veranstaltungen

Letzter Monat Dezember 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 49 1 2 3 4 5 6
week 50 7 8 9 10 11 12 13
week 51 14 15 16 17 18 19 20
week 52 21 22 23 24 25 26 27
week 53 28 29 30 31
Keine Termine
2010_lothar.jpg

Besucher

HeuteHeute79
GesternGestern168
MonatMonat409
GesamtGesamt251365
US

spankbang.cc xbxx.me xvideis.cc pornhub xxnx